Kirchengemeinde Heilig Geist

Der Kirchengemeinderat

Aufgabe

Der Kirchengemeinderat leitet gemeinsam mit dem Pfarrer die Gemeinde. Er ist ein wichtiger Baustein für eine synodale Kirche in unserer Diözese. Der Kirchengemeinderat schaut nach vorne und gestaltet Kirche vor Ort für die Zukunft.

Die Vorsitzenden

Christine Zweifel und Barbara Drangenstein als gewählte Vorsitzende und stellvertretende gewählte Vorsitzende des Kirchengemeinderats (KGR).

Engagement

Jede gemeinwohlorientierte Organisation, besonders auch die Kirche, lebt vom ehrenamtlichen Engagement einzelner Menschen. Auch unsere Kirchengemeinde bietet hier eine Vielzahl an Betätigungsmöglichkeiten. Neben dem Kirchengemeinderat, siehe unten, sind das zum Beispiel diese Felder, zu denen die jeweiligen Kontaktpersonen gerne kontaktiert werden können:

Die Ausschüsse des Kirchengemeinderats

© Kiechle

Der Kirchengemeinderat bildet die gewählte Vertretung der Kirchengemeinde. Die konstituierende Sitzung fand 2021 statt. Im Pastoralbericht Heilig Geist wird das Engagement des vorherigen KGR aus den Jahren 2015 bis 2020 aufgezeigt.

Es ist ausdrücklich erwünscht, dass auch externe Personen aus der Gemeinde beratend oder aktiv in den Ausschüssen mitwirken! Wer Interesse an einer Mitarbeit – oder auch einfach nur Fragen oder Anregungen – hat, kann sehr gerne zum Kirchengemeiderat Kontakt aufnehmen:
kirchengemeinderat@heilig-geist.katholisch-weingarten.de

In unserem Verständnis ist Kirche Zeichen und Werkzeug der Liebe Gottes. Als Kirchengemeinderäte wollen wir, wie jede Getaufte oder jeder Getaufte auch, daran mitwirken, diesen Auftrag von Kirche wirksam und erfahrbar werden zu lassen.

Gesamtkirchengemeinderat

Im Gesamtkirchengemeinderat unserer Seelsorgeheinheit werden die Belange der sich in gemeinsamer Trägerschaft befindlichen Einrichtungen, wie etwa Kindergärten, diskutiert und entschieden. Das Leitungsgremium der Gesamtkirchengemeinde setzt sich aus gewählten Vertretern der drei Kirchengemeinderatsgremien zusammen, der Vorsitz obliegt dem Leitenden Pfarrer und der/dem durch das Gremium gewählten Vorsitzenden (Irmgard Sigg, St. Maria). Aus dem Kirchengemeinderat Heilig Geist sind die gewählten Vorsitzenden sowie zwei weitere Mitglieder im Gesamtkirchengemeinderat vertreten.

Kontakt

Christine Zweifel
gesamtkirchengemeinderat@st-maria.katholisch-weingarten.de

Mitglieder
Christine Zweifel, Barbara Drangenstein, Petra Klotz, Brigitte Geser

Dekanatsrat

Die Vertreter im Dekanatsrat vertreten die Belange der Seelsorgeeinheit auf der Ebene des Dekanats Allgäu-Oberschwaben.

© Kiechle

Kontakt

Dr. med.Reinhard Schoch
dekanatsrat@katholisch-weingarten.de

Mitglieder
Dr. med. Reinhard Schoch und Tina Kiechle

Desweiteren gibt es diese untenstehenden Ausschüsse auf Gemeindeebene, bei denen es ausdrücklich erwünscht ist, dass auch externe Personen aus der Gemeinde beratend oder aktiv in den Ausschüssen mitwirken!

Ausschuss Umwelt

Angestoßen durch die Enzyklika „Laudato si“ und durch eine KGR-Klausur, wurde in der Ideenwerkstatt für unsere Gemeinden ein Jahresthema erarbeitet für 2018/2019: „Und siehe da: Die Schöpfung war sehr gut!“ Verschiedene Gottesdienste wie z.B. an Ostern oder zum Erntedankfest werden auf das Thema“ Schöpfung“ ausgerichtet. Die Arbeitsgruppe „Laudato si“ entwickelt Konzepte zur Neugestaltung des Außenbereichs der Marienkirche. Es wurde eine Bestandsaufnahme erarbeitet, um festzustellen, wo aus ökologischen Gründen eine Änderung der Putz- und Leuchtmittel vorzunehmen ist. Inzwischen wird bei den Veranstaltungen der Gemeinde fair gehandelter Kaffee verwendet und Einweggeschirr vermieden. Die Arbeitsgruppe arbeitet an weiteren Projekten, z. B. auch die Außenanlagen in Heilig Geist betreffend.

Kontakt
Uwe Spitzmüller
laudato-si@st-maria.katholisch-weingarten.de

Mitglieder
Uwe Spitzmüller, Lisa Müller

Ausschuss Liturgie

Der Ausschuss Liturgie plant die liturgischen Ausdrucksformen in unserer Gemeinde zu den wiederkehrenden Kirchenfesten im Jahreskreis – und probiert auch neue Formate aus. Dort wird unter Berücksichtigung der Traditionen und Besonderheiten der jeweiligen Gemeinde über die Gestaltung besonderer Festzeiten und –gottesdienste beraten. Einmal jährlich tagen die beiden Liturgieausschüsse von Heilig Geist und St. Maria gemeinsam zur Vorbereitung des Bittgottesdienstes. Mehrere Erwachsene und auch Vertreter der Ministranten gehören diesen Ausschüssen an.

Kontakt

Christine Zweifel
ak-liturgie@heilig-geist.katholisch-weingarten.de

Mitglieder
Christine Zweifel

Verwaltungsausschuss

Im Verwaltungsausschuss kommen alle finanziellen, rechtlichen und baulichen Angelegenheiten der Kirchengemeinde zum Tragen. Es geht auch darum, die Kirchengemeinde in ihrer äußeren Form zukunftsfähig zu machen.

Kontakt

Barbara Drangenstein
verwaltungsausschuss@heilig-geist.katholisch-weingarten.de

Mitglieder
Barbara Drangenstein, N.N.