Unsere Aufgabe sehen wir darin, Kinder mit unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft aufs Leben vorzubereiten. Sie sollen ihre Lebenswelt verstehen – und lernen, sie selbstbestimmt, kompetent und verantwortungsvoll zu gestalten. Daher lassen wir die Kinder mitentscheiden. Wir entwickeln unsere Projekte aus ihren Themen. Die zentrale Frage ist immer: Was brauchen, was wünschen sich die Kinder? Bei uns können sie sich frei fühlen, Selbstbestimmung und Teilhabe (Partizipation) erleben. Jedes Kind gibt es uns von sich aus vor, wann es seinen nächsten Entwicklungsschritt tun will.

Team

Pädagogische Fachkräfte:
Frau König, Frau Lutz, Frau Renz, Frau Lieske, Frau Hopp, Frau Müller, Herr Grabherr, Frau Balint, Frau Wieland